Junge Forscher mit dem Ökomobil an der Fils

Kleinstlebewesen unterm Mikroskop 

20 sehr motivierte und interessierte Kinder konnten wir zum Schülerferienprogramm der Lokalen Agenda 21 begrüßen. Werner Paech vom Regierungspräsidium hatte seine Praktikantin Nina und das Ökomobil mitgebracht. Spannend erklärte Herr Paech allerhand Wissenswertes rund um den Fluss und seine Bewohner. Auch das japanische Springkraut ist den Kindern jetzt ein Begriff. Dass der Kormoran nicht unbedingt des Fischers Freund ist und dass die Schwäne am besten in Ruhe gelassen werden sollten, erfuhren die Kinder ganz nebenbei.
Ausgerüstet mit Sammelschalen, Keschern und Sieben hatten die Kinder die Aufgabe, wenigstens 100 Lebewesen aus der Fils zu fischen. Keine Fische und Frösche natürlich, sondern lauter Kleinstlebewesen. Eifrig machte man sich ans Werk, jedoch angesichts des Wasserstands war das diesmal schon eine Herausforderung.Nach der Pause konnten die Lebewesen im Ökomobil unter dem Mikroskop bestimmt werden. Am Monitor konnte man alle Details super sehen. Zur Belohnung gab es eine Urkunde, ein Poster und einen Stempel fürs Leistungsabzeichen Natur.

Kontakt

Agenda-Büro Zimmer 204 im Rathaus Uhingen:
Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag vormittags von 9:00 - 12:00 Uhr,
Mittwoch nachmittags von 14 - 18 Uhr, Donnerstag nachmittags von 14 - 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Martina Bartos
Kirchstr. 2
73066 Uhingen
Tel. 07161 9380-133
E-Mail: Martina Bartos

Arbeitskreis Umwelt, Energie und Verkehr:
Ralf Ayrer; Tel. 07161 6512417
Roland Zwicker; Tel. 07161 38403

Arbeitskreis Soziales, Bildung und Kultur:
Rita Lipp über E-Mail an das Agenda-Büro: Martina Bartos
Klaus Bischoff; Tel. 0179 1267807

Repair-Café Uhingen
Werner Lorenz; Tel. 07161 32958